Download PDF by Tina Pfab: Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des

By Tina Pfab

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Kunst - Malerei, word: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kunsthistorisches Seminar und Kustodie), Veranstaltung: Die Kunst in den 80er Jahren, Sprache: Deutsch, summary: „Albert Oehlen ist eine Schlüsselfigur der Ende der 70er-Jahre wiederauflebenden und bis heute aktuellen Mediendiskussion.“ Die Frage, wie guy heutzutage malen kann, hat er auf ganz eigene paintings beantwortet. Sein Beitrag zur Kunst der 80er Jahre ist eine Malerei skurriler Inhalte und Pinselgestiken.
Aber Oehlen hat das Medium Malerei über die späten 70er und 80er Jahre hinaus in einem internationalen Kontext neu definiert. Sein Anliegen ist nicht die Verteidigung und Fortführung eines traditionellen Bereichs. Ihm geht es darum, das Tafelbild gegenüber den neuen Medien und auch gegenüber seiner eigenen Geschichte immer wieder zu hinterfragen. Mit inszeniertem Desinteresse an der shape der Darstellung, Bedeutungsverschiebungen und Witz kommentiert er die Wertvorstellungen und Ideologien innerhalb der Kunst und die Rolle des klassischen Bildbegriffs.
In den 80er Jahren realisiert Oehlen seine serielle „Malerei über Malerei“. Ihm gelingt es abstrakte und figurative Elemente so zu verbinden, dass sie entweder nebeneinander stehen oder sich durchdringen. Zwischen 1982 und 1984 entstehen die Spiegelbilder, denen echte Spiegel eingefügt sind. Dadurch sollen einerseits die Stereotype der Bildbetrachtung, andererseits die fiktiven Bildräume in Frage gestellt werden.
Das Gemälde wird bei Oehlen zu einem Feld, indem eine Verschiebung des Bildes stattfindet. Es wird dadurch die Möglichkeit gegeben, eine fortwährende Erweiterung und Bewegung auf der Bildoberfläche zu finden - allerdings nicht im Sinne semantischer Doppeldeutigkeit. Er sucht durch Strategien der Komplizierung von Malerei eine größtmögliche Offenheit seines Œuvres. Nichts soll auf Dauer fixiert bleiben.
[...]

Show description

Read or Download Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition) PDF

Similar painting books

Get Artist Eugene J. Martin’s 2003 Acrylic Paintings on Canvas, PDF

This compilation contains reproductions of forty-six summary acrylic work on canvas created via artist Eugene James Martin in his studio in Lafayette, Louisiana, in 2003. All works degree 24x30” (~76 x 60 cm)

Get Draw and Paint 50 Animals: Dogs, Cats, Birds, Horses and PDF

Flip your love of animals into artwork you like! From her relations farm in Kentucky, artist Jeanne Filler Scott spends her days joyfully surrounded by way of pets, barnyard animals and natural world. during this publication, she stocks her love of animals and her effortless concepts for shooting their good looks and style in acrylics, oils and pencil.

Read e-book online Art and Devotion at a Buddhist Temple in the Indian Himalaya PDF

Sixteenth-century wall work in a Buddhist temple within the Tibetan cultural quarter of northwest India are the focal point of this leading edge and richly illustrated learn. in the beginning formed by way of one set of non secular ideals, the work have when you consider that been reinterpreted and retraced through a later Buddhist group, subsumed inside its non secular framework and communal reminiscence.

Download e-book for iPad: The Art of the Sister Chapel: "Exemplary Women, Visionary by Andrew Hottle

The Sister Chapel (1974-78) used to be an enormous collaborative deploy that materialized on the top of the ladies? s paintings flow. Conceived as a nonhierarchical, secular commemoration of lady position versions, The Sister Chapel consisted of an eighteen-foot summary ceiling that hung above a round association of 11 huge canvases, every one depicting the status determine of a heroic girl.

Extra info for Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Albert Oehlen - Protagonist der ständigen Hinterfragung des Mediums Malerei (German Edition) by Tina Pfab


by Mark
4.1

Rated 4.55 of 5 – based on 4 votes